Bewerbungstraining

Bei Bewerbungen sind bei Unternehmen, und mittlerweile auch an Hochschulen, Schulnoten nicht das alleinige oder vorrangige Auswahlkriterium. In Unternehmen geht es vielmehr um Kompetenzen, die sich in der Haltung und im Umgang widerspiegeln. Hierbei sind z.B. Kundenorientierung, Veränderungsbereitschaft oder auch Kommunikations- und Kooperationsbereitschaft zu nennen. Eine zunehmende Rolle hat auch das „Cultural Fit“, also Kriterien, ob und wie gut eine Person in ein bestimmtes Unternehmen passt.

Auch Hochschulen haben mittlerweile in vielen Studiengänge die Auswahlkriterien erweitert und betrachten nicht nur den Notendurchschnitt. Je nach Fachrichtung wird das Auswahlverfahren um weitere Bestandteile, wie etwa Auswahlgespräche oder weitere Testverfahren ergänzt. Dieses Modul betrachtet das Thema Bewerbung und Bewerbungsverfahren aus Sicht der Hochschulen und Unternehmen und soll dadurch einen aktuellen Einblick in die derzeitigen Auswahlverfahren ermöglichen.

In diesem Modul lernen Sie den Prozess der Bewerbung aus Sichtweise von Hochschulen und Unternehmen kennen und erfahren, mit welche Bewerbungsprozesse und Auswahlverfahren sich Ihre Abiturient*innen nach dem Schulabschluss auseinander setzten werden.

Arbeitsmaterial

Materialien aus dem Leitfaden „Berufs- und Studienorientierung in der Kursstufe“

M6.1 Bewerbungstraining – Selbsteinschätzung zu Bewerbungsverfahren

Unterrichtsideen aus dem „Freiburger Methodenkoffer“

Methode – Eigenlob stimmt

Methode – Laudatio

Methode – Stellenanzeige

Psychologieprofessor Uwe Kanning von der Hochschule Osnabrück, informiert mit seinem YouTube-Reihe „15 Minuten Wirtschaftspsychologie“ über wissenschaftliche Befunde und Methoden der Wirtschaftspsychologie und reflektiert die Praxis. Im folgenden finden Sie eine Auswahl, die zum Thema „Bewerbung“ passend sind und weitere Hintergrundinfromationen zu bestimmten Aspekten liefern-

JobTrends 2017 – Was Berufseinsteiger wissen müssen
Staufenbiel Institut und Kienbaum
Diese Studie von Staufenbiel Insitut und Kienbaum untersucht die aktuelle Situation von Berufseinsteiger: Absolventen welcher Fachrichtung werden gesucht, wie wählen Peronaler neue Mitarbeiter aus und was erwartet Einsteiger in ihrem ersten Job? Die Online-Befragung wurde im Herbst 2016 durchgeführt. Insgesamt nahmen 297 Unternehmen an dieser Studie teil.
Den Link zur Studie finden Sie HIER.

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Wie Future Skills die Personalarbeit verändern
Tobias Enders | Solveig Hieronimus | Volker Meyer-Guckel | Isabel Schünemann; Stifterverband Bildung.Wissenschaft.Innvation in Kooperation mit McKinsey&Company
Den Link zum Diskussionspapier finden Sie HIER.

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Auslaufmodell „Bewerbungsgespräch“ – Jetzt kommen Planspiele, Bots und Matchingboxes
. Jörg Thole, Chefredakteur; IWW Institut für Wissen in der Wirtschaft GmbH Den Link zum Artikel finden Sie HIER.

Bewerbungstraining
Im Bewerbungstraining von planet-beruf.de finden Schüler*innen viele nützliche Infos, Übungen, Videos, Podcasts, Arbeitsblätter und Checklisten. So können sich Jugendliche ihre ganz persönliche Bewerbungsmappe zusammenstellen.